5.9.10

Ohrringe und eine Kuh..:-)

Ein wunderschöner Morgen liegt hinter mir. Meine Freundin I. und ich wollten draussen Fotos von meinen neuesten Kuschelsachen machen (ich habe vor, einen dreisprachigen Blog zu machen, um die Dinger zu verkaufen, denn dawanda ist einfach zu gross und kostet ausserdem Geld..). Jedenfalls, als ich meiner Freundin die Tür öffnete, gab sie mir niedliche Ohrringe, die sie einfach so für mich gekauft hatte.


Ich liebe Ohrringe und mit diesen hat sie genau meinen (derzeitigen) Geschmack getroffen.

Wir gingen dann auf den Paseo und machten Fotos. Als ich eine Kuh auf dem Gras fotografierte, fragte mich eine Dame, ob sie die kaufen könnte. Mann, was war ich glücklich!! Und die Kuh bestimmt auch, denn die Dame war eine besonders nette...:-)


Ich liebe diese Kuh und werde sie sicherlich noch einmal häkeln, denn sie ist eine der wenigen, die sogar ein Euter hat... supersüss!!

Allerdings gab ich den Verdienst dann wieder bei einem opulenten Brunch mit meiner Freundin aus, aber egal, stolz bin ich trotzdem.


Kommentare:

Neckarstrand hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Neckarstrand hat gesagt…

hier neu: Mein Lap spinnt etwas. es fallen ganz einfach viele Buchstaben aus:
Greta, die Ohrringe gefallen mir auch.
Gratulation zum Verkauf der Kuh.
Ich finde das gut mit dem 3-sprachigen Blog. Dann sehen wir sicherlich noh mehr Dinge von Dir.
Liebe Grüße
Irmi

Heidi hat gesagt…

Die Kuh hast Du ja mal wieder perrrfekt hinbekommen, liebe Greta!
Nach dem gelungenen Geschäft sehe ich Dich nun schon mit einem Bauchladen auf dem paseo auf und ab laufen *duckundwech*,
aber nicht, ohne Dir liebe Grüße hier zu lassen.

Greta hat gesagt…

@Irmi, danke, dass Du immer so nette Kommentare schreibst. I.Bz. auf die Tastatur Deines Laps... mir ist vor einiger Zeit Wein darauf geflossen.. seitdem fielen auch einige Buchstaben aus, aber ein Techniker hat es mehr oder weniger wieder hinbekommen.
Liebe Grüsse
Greta

@Heidi,
ja, hast recht, die Kuh ist wirklich niedlich geworden, vielleicht mach ich sie nochmal. Das mit dem Bauchladen ist keine so gute Idee, denn dann müsste ich erstmal eine teure Strafe bezahlen und dann nochmal viel Geld, um Verkaufserlaubnis zu bekommen...
von den darauffolgenden monatlichen Steuern mal ganz abgesehen... nein danke.

Liebe Grüsse
Greta