2.7.10

Neuanfang

Tagebücher schrieb ich, bis ich den ersten Rechner bekam, ab dann schrieb ich in Blogs. Immer auf deutsch, obwohl ich seit vierzig Jahren in Spanien lebe (und nie wieder nach Deutschland zurückkehren werde). Ich fühle mich wohl hier und mein Charakter ist nach so vielen Jahren wohl auch mehr spanisch als deutsch.
Viel passiert (zum Glück) nicht mehr in meinem Leben... ich lebe zurückgezogen in einer kleinen Stadt direkt am Mittelmeer und freue mich jeden Morgen, wenn ich von meinem Balkon das Meer sehe. Ich geniesse diese Ruhe, die Abwesenheit von Stress und Ärger und lebe endlich das Leben, das ich schon immer leben wollte (als Berufstätige aber nicht konnte).

Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Viel Glück zum Neustart wünsch ich Dir!

LG
Heidi

Greta hat gesagt…

Dankeschön!!!

Grüsse zurück
Greta

april hat gesagt…

Wenn man die Schönheiten des Alltags zu würdigen weiß, muss auch nicht viel passieren. Und man kann trotzdem zufrieden sein.