16.10.10

Ein viel zu kurzer Besuch..:-(

Sie war nur für ein paar Stunden hier, hat mich aber wieder erkannt, wir haben gespielt, gesungen, geknutscht und es war so wunderschön. Sie ist jetzt schon kein Baby mehr, sondern ein supersüsses kleines Mädchen. Immer gut gelaunt, immer am lachen... der Traum einer jeden Mutter! Gerade sind sie wieder weggefahren und das ist immer schrecklich für mich, denn dann fühle ich mich wirklich allein. Aber aus Erfahrung weiss ich, dass dieses blöde Gefühl schnell vorbeigeht und dann bin ich zwar immer noch allein, aber fühle mich nicht so verlassen. Ich wusste gar nicht, dass man auch ein Enkelkind so liebhaben kann, als wäre es das eigene..




Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Das ist aber auch ein Wonneproppen!
Liebe Grüße
Heidi

Greta hat gesagt…

Ach ja, und wie... schade, dass sie nicht näher bei mir wohnt.
LG

KREASOLI hat gesagt…

Hallo Greta,

ach, wie süß!
Ich kann Dich gut verstehen, auch wenn mein Enkel -zum Glück- näher wohnt.

Mitfühlende Grüße von Oma zu Oma ;-)))