23.9.10

Ein Engel für einen Engel

Heute hat meine allerbeste Freundin (seit 15 Jahren) Geburtstag. Sie ist ein wunderbarer Mensch, hat immer zu mir gehalten, mich nie enttäuscht und ich habe sie ganz doll lieb. Sie ist sehr christlich eingestellt und deshalb kam für mich nur eine Puppe infrage - nämlich diese:

Heute mittag wurde ihr die Puppe von einem Boten überbracht und sofort rief sie mich unter Tränen an. Sie liebt den Engel. Hach, was bin ich glücklich!!

Kommentare:

Irmi hat gesagt…

Liebe Greta
der Engel ist auch schön. Darüber darf man sich freuen.
Und die Beschenkte merkt, daß du dir Gedanken über das Gscshenk gemacht hast.
Ganz liebe Grüße
Irmi

moni hat gesagt…

Engelchen ist aber auch wirklich süß... die Öhrchen *juchz* die süße Nase und der AUsdruck... auch das Täubchen.

Gut gestrickt! Man merkt die Liebe und die Erfahrung, dir reingeht!

Weiter so!

Liebe Grüße!