15.1.11

Ein Mittagessen, eine Eisprinzessin und eine Maus in der Teekanne..:-)

Meine Freundin lud mich gestern überraschend zum Mittagessen ein. Es war ein herrlicher Tag (wie heute übrigens genauso) Temperaturen wie im Frühling (ca. 20º in der Sonne), ein strahlendblauer Himmel ohne eine einzige Wolke, ein superblaues Meer mit kaum einer Welle, wie im Bilderbuch. 
Da seit 1. Januar nirgendwo in Spanien in geschlossenen Räumen geraucht werden darf, setzten wir uns auf eine Terrasse im Zentrum von Blanes und genossen das hier:


Ich weiss, weder gesund noch schlankmachend.... aber es hat wunderbar geschmeckt.

Nach dem Essen setzten wir uns auf eine Bank und genossen die Sonne und den Blick aufs Meer. In solchen Momenten bin ich überaus froh, dass ich nicht in den Ort meiner Tochter gezogen bin, ich glaube, wenn ich nicht das Meer vor meiner Nase hätte, wäre ich einfach nicht glücklich. Ich brauche es, es gibt mir Energie und Lebensqualität. Stundenlang könnte ich auf einer Bank sitzen und nur dem Meer zusehen. Jeden Morgen ist mein erster Gang auf den Balkon, ich sehe aufs Meer und höre die Wellen... genau das wollte ich haben, als ich in Rente ging und mir aussuchen konnte, wo ich den Rest meines Lebens verbringen wollte.

Wieder zuhause, machte ich die 'Eisprinzessin' fertig und war ganz stolz auf das Resultat. Sie ist wohl das Schönste, was ich bisher gestrickt habe.. natürlich überhaupt nicht zum Spielen geeignet, sondern nur als Deko. Wenn jemand sie kaufen möchte, bitte Bescheid sagen! Sie ist von den Schuhen bis zur Kronenspitze 43 cm hoch. Die flauschige Wolle konnte ich hier nirgends finden, also bestellte ich sie mir aus England. 

Die Eisprinzessin von vorn
und von der Seite (ihr Stab ist ein umwickelter Ast, den ich auf der Promenade auf las)
..und ihr niedliches Gesicht.
Vor der Eisprinzessin hatte ich schnell ein Geschenk für meine Freundin in Barcelona gestrickt.. irgendwann muss ich mich aufraffen und nach Barcelona fahren... was mir sehr schwerfällt.

Eine süsse Maus in der Teekanne
So, und jetzt muss ich die Wohnung 'kindersicher' machen... denn morgen besucht mich die Schokoladenprinzessin...ich kann es kaum abwarten.

Kommentare:

Traudi hat gesagt…

Liebe Greta,
du bist ja umgeben von lauter Prinzessinnen. :-))
Deine Eisprinzessin ist wirklich sehr schön geworden. Der Gesichtsausdruck, die Krone - ach, einfach alles ist dir sehr gut gelungen. Und wenn du die Wolle extra in England bestellt hast, kann man sehen, wieviel Liebe du da rein gibst.

Auch die Maus ist süß. Die guckt richtig frech! Über dieses Geschenk freut sich deine Freundin sicherlich.

Ach wie schön wäre es, wenn ich jetzt auch wie du die warmen Sonnenstrahlen und den Blick aufs Meer genießen könnte. Ich hoffe, dass es bald mal wieder klappt, nach Katalonien zu kommen.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit deiner Schokoladenprinzessin und den Rest der Familie. Genieße es!

Viele liebe Grüße
Traudi

pinkpaillette hat gesagt…

Wow, die Eisprinzessin ist super toll geworden. Entwirfts du deine Modelle selber?
Herzliche Grüsse, colette

Greta hat gesagt…

Dankeschön Traudi. Ja, die Costa Brava ist im Moment wirklich traumhaft, aber das kann sich schnell ändern... letztes Jahr hatten wir im März auf einmal Schnee!!
Liebe Grüsse und auch Dir ein schönes Wochenende.

Greta hat gesagt…

Colette, auch Dir vielen Dank für das Lob..:-) Und nein, zum selber Entwerfen fehlt mir das Talent. Ich kaufe die Anleitungen von meinem Strickguru Alan Dart.. ich liebe alles, was er entwirft (http://www.alandart.co.uk).
Liebe Grüsse und schönes Wochenende.

Anonym hat gesagt…

ich hätte nie gedacht das man so tolle Sachen auch stricken kann und die Eisprinzessin einfach wunderschön.Lieben Gruss Hella