31.10.11

Omaliebe...

... und wie man so ein kleines süsses Mädchen liebhaben kann!!! Ein Wochenende habe ich mit ihr verbracht und vermisse sie jetzt ganz furchtbar. Ich hoffe, dass meine Tochter nicht eifersüchtig geworden ist, denn die Schokoprinzessin wollte nur von der Oma bedient werden. 'Du nicht... Oma!!' sagte sie die ganze Zeit zu ihrer Mutter, anderhandgehen, gefüttert werden, Windeln wechseln, kuscheln... hach. 

Sie macht eine Fratze, weil sie nicht fotografiert werden möchte..:-)

Gerade hat sie ihren zweiten Geburtstag gefeiert, Oma hat ihr einen Poncho gestrickt (bei dem sie vergebens Ärmel suchte und ganz verwirrt war..:-) Am Morgen krabbelte sie zur Oma auf die Luftmatratze (auf der ich immer schlafe, wenn ich meine Tochter besuche) und kuschelte. Erinnerungen kamen bei mir auf, wie es damals war, als meine Tochter noch so klein war. Vierzig Jahre ist das her...Oh Gott!
Wir gingen spazieren durch die Stadt meiner Tochter, die ich immer noch furchtbar hässlich finde und wo ich (wenn möglich) nie nie leben möchte. Als ich dann in Blanes aus dem Zug stieg, ging mir wieder das Herz auf, ich liebe mein Städtchen.

Kommentare:

Schmedderling hat gesagt…

Ein tolles Foto von Euch 2.

Mensch, darauf kannst Du Dir wirklich etwas einbilden. Bei uns ist Oma nur so lange die Beste, bis Mama kommt. Dann sind alle abgeschrieben.

Du aber bist und bleibst die liebste Oma. Schön :o))

LG Tini

Greta hat gesagt…

Danke liebe Tini, ja ich war richtig gerührt, dass meine Prinzessin mich so lieb hat, aber andererseits tat mir meine Tochter leid, die ein richtig trauriges Gesicht machte...:-(

Liebe Grüsse und eine schöne Woche wünscht Dir
Greta

Traudi hat gesagt…

Liebe Greta,
ist doch ganz normal, dass die Oma, wenn sie zu Besuch ist, der Mittelpunkt bei der kleinen Prinzessin ist. Und du hast diese Zeit in vollen Zügen genießen können.

Wir haben herrlichstes Bilderbuchwetter. Der Herbst hat alle Register gezogen und alles bunt angemalt. Die Sonne gibt auch ihr Bestes dazu. So könnte es noch lange bleiben...

Viele Grüße
Traudi

SusiP hat gesagt…

Das ist aber auch ´ne Zuckerpuppe! Und Omas sind doch dafür da, das Kind zu umtüddeln. Mama hat sie ja immer und darum ist Oma was Besonderes.